Anjin-Do

Anjin-Do

Dienstag, 16. August 2016

Sommerpause im Anjin-Do Zentrum

Liebe Freunde, am kommenden Wochenende werde ich an einem Seminar des Jodo Shinshu Studien Kurses der BCA im EKO Haus teilnehmen. Das Seminar ersteckt sich über volle zwei Tage und so kann ich nicht rechtzeitig zur Andacht im Anjin-Do sein. In der darauffolgenden Woche nehme ich an der Europäischen Shin- Konferenz in Antwerpen teil. Am Sonntag den 28.08. wird dann die letzte Andacht vor der Sommerpause gehalten. Im September wird das Zentrum geschlossen bleiben. Die erste Andacht findet dann wieder am Sonntag, den 02.Oktober statt. Ich wünsche allen eine gute Zeit. Mit lieben Grüßen im Dharma Euer Chisho Frank

Samstag, 23. Juli 2016

Mögen alle Wesen glücklich sein

Morgen um 17:30 Uhr zur Andachtszeit gedenken wir allen Opfern von Gewalt, Rassismus, Verfolgung und Ausgrenzung. Auch Nicht-Buddhisten sind immer willkommen und so wollen wir eine Stunde gemeinsam schweigen, meditieren, beten oder einfach nur da sein. Mögen alle Wesen frei sein vom Leiden! Diesen Wunsch können und müssen wir alle miteinander teilen, frei von jeder konfessionellen Überzeugung oder Anschauung. Vielleicht ist ja Morgen jemand mit dabei. In Gassho

Donnerstag, 14. Juli 2016

Buddhistische Zeremonien im EKŌ-Tempel

Buddhistische Zeremonien im EKŌ-Tempel
Die Veranstaltungen finden nach dem Ritus des Honganji-Zweigs der Jōdo Shinshū statt. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
◆ Juli 2016 – Januar 2017
So 10.07. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 13.08. Bon–Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Jūnirai, Gobunshō, Ansprache
So 11.09. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 17.09. Pāramitā-Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Jūnirai, Gobunshō, Ansprache
So 09.10. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
So 13.11. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 26.11. Hōonkō-Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Godenshō, Ansprache
So 11.12. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 31.12. Silvester-Feier (Joya no Kane) 21.30 Uhr
Mit Rezitation und 108 Glockenschlägen, die von den Teilnehmern ausgeführt werden
So 01.01. 2017 Gantan-e (Neujahrs-Rezitation) 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache

Freitag, 1. Juli 2016

Buddhistische Zeremonien im EKŌ-Tempel

Buddhistische Zeremonien im EKŌ-Tempel
Die Veranstaltungen finden nach dem Ritus des Honganji-Zweigs der Jōdo Shinshū statt. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
◆ Juli 2016 – Januar 2017
So 10.07. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 13.08. Bon–Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Jūnirai, Gobunshō, Ansprache
So 11.09. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 17.09. Pāramitā-Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Jūnirai, Gobunshō, Ansprache
So 09.10. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
So 13.11. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 26.11. Hōonkō-Fest 14-15 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Godenshō, Ansprache
So 11.12. Morgenandacht 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache
Sa 31.12. Silvester-Feier (Joya no Kane) 21.30 Uhr
Mit Rezitation und 108 Glockenschlägen, die von den Teilnehmern ausgeführt werden
So 01.01. 2017 Gantan-e (Neujahrs-Rezitation) 10-11 Uhr
Sanbujō, Shōshin-ge, Gobunshō, Ansprache

Samstag, 11. Juni 2016

Gemeinschaft

Jitsunyo Shōnin had a dream in the third year of Daiei (1523). It was early in the third month of the twenty-fifth memorial year of Rennyo Shōnin. In the dream, Rennyo Shōnin, clad in purple wadded silk garment, was sitting on the south side of the upper platform in the temple hall. Facing Jitsunyo Shōnin, Rennyo Shōnin told him, "In appreciating and spreading the Buddha-Dharma, praising and discussing it is everything. Therefore, you should praise the Dharma well." "These are indeed the words of inspiration revealed in a dream," said Jitsunyo Shōnin. Hence, in that year, he proclaimed that praising the Dharma was essential. He added, "The Buddha-Dharma is something you can enjoy alone. Since you can very well appreciate the Dharma alone, how much more appreciative you would become, when joined by some other person. The Buddha-Dharma should be well discussed in a group."
<御一代記聞書(Goichidaiki-kikigaki)201>
Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie sehr unsere Lehrer etwas für die heutige Zeit zu sagen haben. Vielleicht war es ja schon damals so, dass die Anhänger Shinrans eher selten oder vielleicht auch gar nicht in den Tempel kamen. Im Traum erhielt Jitsunyo Shonin jedoch den Hinweis von Rennyo Shonin, dass der Dharma gemeinschaftlich geehrt und diskutiert werden sollte. Ein Hinweis, der auf die besondere Bedeutung des Sangha hinweist, ohne zu dessen Zuflucht der Weg unvollständig ist. Warum ich dies schreibe, wird vielen nur allzu bekannt sein. Seit der Jubiläumsfeier und auch schon viele Monate zuvor, macht unser gemeinsames Zentrum Anjin-Do einen doch sehr verwaisten Eindruck. Gerade in letzter Zeit findet kaum noch jemand zur Andacht und selbst verlängerte Wochenenden werden nicht genutzt, um den Sangha der BGJ-D lebendig werden zu lassen. Gelegentlich sucht aber ein Mitglied doch die Möglichkeit, in diesem Fall Christian aus Kiel, der dann selbst an einem Sonntag zwar Andacht, aber keinen Sangha vorfindet. Sangha soll den Dharma weitergeben und man soll sich innerhalb der Gemeinschaft im Dharma unterstützen. Um eine solche Möglichkeit zu schaffen, werde ich also einmal im Quartal ein verlängertes Wochenende anbieten, an dem auch weiter entfernt wohnende Mitglieder hier vor Ort "praktizieren und diskutieren" können. Die entsprechenden Termine werden im nächsten Newsletter herausgegeben. Mit Gassho

Freitag, 20. Mai 2016

Gotane im EKO Tempel

Liebe Freunde, ich wollte auf das Gotane Fest am morgigen Samstag im EKO Tempel hinweisen. Wegen des Japan Festes in Düsseldorf findet die Andacht um 10 Uhr am Vormittag statt.

Freitag, 6. Mai 2016

Termin Änderung

Liebe Freunde,
Aus privaten Gründen, die ich nicht verschieben kann, muss die Andacht und Meditation am Sonntag leider ausfallen. Auch wenn es kurzfristig ist, so möchte ich diese Möglichkeit auf den morgigen Samstag vorziehen. Also für die, die teilnehmen möchten, treffen wir uns um 16.30 Uhr zur Meditation und anschliessender Andacht im Anjin-Do Zentrum. Ich bitte die Änderung zu entschuldigen.