Anjin-Do

Anjin-Do

Dienstag, 21. April 2009

Welcher Weg?


„Du hast Recht.“
Ein Schüler fragt den Meister:
„Meister ist es nicht so, dass wir hart arbeiten, uns sehr anstrengen und fleißig meditieren müssen, um zur Erleuchtung zu gelangen?“
Der Meister antwortet:
„Ja, das stimmt, du hast Recht.“

Ein anderer Schüler fragt den Meister:
„Meister, ist es nicht so, dass wir durch harte Arbeit, Anstrengung und Fleiß nichts erreichen? Geht es nicht darum, alle Anstrengung, alle Vorstellungen loszulassen und einfach offen zu sein für die Erleuchtung?“
Der Meister antwortet:
„Ja, das stimmt, du hast Recht.“

Ein dritter Schüler fragt den Meister:
„Meister, es kann doch nicht beides zutreffen!“
Der Meister antwortet:
„Ja, das stimmt, du hast Recht.“



Bei der Betrachtung der verschiedenen Buddhistischen Traditionen, ist es nicht wichtig, zu entscheiden, welcher Weg Recht hat.
Die entscheidende Frage ist vielmehr: Welcher Weg ist mein Weg?

Beitrag von Ilona Evers

Keine Kommentare: