Anjin-Do

Anjin-Do

Freitag, 16. Juli 2010

Loslassen

Einfach loslassen

„Die Schülerin kommt zur Lehrerin und sagt:
„Du hast mir gesagt, ich solle an den Buddha Amida denken und das Nembutsu sprechen. Ich schaffe das einfach nicht. Die Gedanken halten mich fest, und die Emotionen halten mich fest, und meine Sorgen sind zu groß. Ich kann nicht an den Buddha denken, ich kann das Nembutsu nicht sagen.“
Die Lehrerin sagt: „Ach ja? Komm, wir machen einen Spaziergang!“
Sie machen einen Spaziergang. Da ist ein schöner Baum. Die Lehrerin rennt plötzlich los, umarmt den Baum und schreit: „Hilfe, Hilfe, Hilfe, der Baum hält mich fest! Der Baum hält mich fest! Ich komm nicht davon los.
Ich komm nicht davon los!“
Da geht die Schülerin zur Lehrerin und sagt: „Du musst bloß loslassen!“
Da guckt die Lehrerin sie an und sagt: „Genau.“

Nach einer Lehrgeschichte aus dem Buch von Sylvia Wetzel: Grüne Tara – Freie Frau (S.85,1), leicht verändert für Jodo Shinshu
von Ilona Evers

Keine Kommentare: