Anjin-Do

Anjin-Do

Donnerstag, 3. März 2011

Wahl des Vorstandes 2011

Liebe Dharmafreunde



mit der Mitgliederversammlung 2011 steht u.a. die Wahl des neuen Vorstandes für die Jahre 2011-2014 an. Der Vorstand ist ein wichtiges Organ der BGJ-D, dessen Aufgabe es vor allem ist, die Interessen der BGJ-D nach innen und außen zu vertreten, die Leitung der Gemeinschaft und die geschäftliche Administration zu übernehmen und gemäß der Vereinssatzung umzusetzen. Zu den Aufgaben, Pflichten usw. des Vorstandes siehe Satzung!

Was die Wahl des Vorstandes 2011 angeht, wollen wir Euch rechtzeitig in die Kandidatenauswahl einbeziehen. Dies wird durch vier Punkte erreicht:



1. Wir bitten euch um eine frühzeitige Kandidatur, oder benennt uns Eure Wunschkandidaten für den Vorstand oder unterstützt bestehende Kandidaturen durch Eure Stimme.

Die Wahl geschieht in folgenden Schritten:

2. Befragung der Kandidaten: Zur gültigen Kandidatur gehört, dass jeder Kandidat-in Mitglied der Buddhistischen Gemeinschaft Jodo Shinshu Deutschlands (BGJ-D) ist und er oder sie die Satzung der BGJ-D anerkennt. Das beiliegende Kandidaturenformular ausfüllt und dem jetzigen Vorstand unterschrieben und termingerecht zurückschickt. Alle Ergebnisse werden in einer Kandidatenliste zusammengefasst. Einsendeschluss für die Kandidaturunterlagen ist der
15. März 2011

(Poststempel)

Ab dem 15. März wird die Kandidatenliste geschlossen. (Dieser frühe Termin ist erforderlich, weil alle Wahlunterlagen rechtzeitig vor der Versammlung den Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden müssen).

3. Veröffentlichung der Kandidatenliste:
Die Kandidatenliste - inkl. einer kurzen Beschreibungen der Kandidaten - wird mit der Einladung zur Mitgliederversammlung 2011 auf der Web-Seite der
BGJ-D: http://www.jodoshinshu.de/d_home.htm veröffentlicht und mit der Einladung zur MV per Post (incl. Wahlformular zur Briefwahl)verschickt.

4. Wahl nach Kandidatenliste: In der kommenden Mitgliederversammlung wird dann nach Kandidatenliste gewählt. Stimmübertragungen sind nicht möglich.

5. Bei Briefwahl ist der Einsendeschluss der 30. April 2011 und diese
dann bitte rechtzeitig beim Wahlvorstand
(Rev. Jotoku TH. Moser) Adresse siehe unten beantragen.




Der amtierende Vorstand wird sich auch für die nächste Amtsperiode zur Verfügung stellen und ebenfalls kandidieren, jede weitere Kandidatur ist herzlich willkommen und soll all jene Mitglieder motivieren, die sich für den Shinbuddhismus in Deutschland ehrenamtlich engagieren wollen.

DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG - UND DAMIT DIE WAHL –
FINDET VOM SONNTAG, DEN 08.05. 2011 UM 9:00 UHR IN DER BUDDHISTISCHEN BEGEGNUNGSSTÄTTE SHINDO IN
BAD REICHENHALL STATT.



Bitte merkt euch diesen Termin vor, denn eine aktive und große Beteiligung ist für die Gestaltung der Zukunft der shinbuddhistischen Gemeinschaft in Deutschland wichtig.



Mit lieben Grüßen im Dharma


Der Vorstand der BGJ-D

Keine Kommentare: